FEEDBACK UNSERER KUNDEN

Lesen Sie die Fertilovit Erfolgsgeschichten

Fertilovit® hat bereits vielen Menschen und Familien weltweit bei der Erfüllung des Kinderwunsches geholfen. Lesen Sie hier das Feedback unserer Kunden zu den Fertilovit® Produkten.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihr Feedback zu Fertilovit, das Sie uns gerne über das Formular am Ende dieser Seite zukommen lassen können.

Q. aus Großbritannien

"Ich bin sehr glücklich, Ihnen zu erzählen, dass ich schwanger bin. Ich habe gerade den test gemacht und er ist positiv. Ich kann es noch kaum glauben. Sie waren sehr verständnisvoll und eine große Unterstützung und Hilfe und wir möchten uns herzlich bei Ihnen bedanken"

Q. aus Großbritannien

R. aus Nigeria

"Gute Nachrichten!

Meine Frau wurde erfolgreich von einem kleinen Mädchen entbunden (…). Mutter und Kind geht es sehr gut. Vielen Dank für Ihre Unterstützung."

R. aus Nigeria

B. aus Deutschland

"Mit dem Präparat Fertilovit® FEndo habe ich bereits erste gute Erfahrungen gemacht. Den Patientinnen mit Endometriose geht es während der Regelblutung deutlich besser (keine Schmerzen und kein PMS mehr oder deutlich vermindert)."

B. aus Deutschland

C. aus Deutschland

"Ich hatte mir immer 2 Kinder gewünscht. Mit 35 wurde ich glücklich das erste Mal Mutter. Jedoch bei dem Wunsch nach einem zweiten Kind begann unsere Odyssee, an deren glücklichem Ende ich folgendes Fazit ziehe:

Um unerfülltem Kinderwunsch auf die Sprünge zu helfen oder Krankheiten erfolgreich zu behandeln, ist eine individuell abgestimmte, ganzheitliche Herangehensweise notwendig. Bis ich dies selber verstanden hatte und mir selber helfen konnte, lagen 5 erfolglose IVF bzw. ICSI und 7 erfolglose Inseminationen über einen Zeitraum von fast 4 Jahren im In- und Ausland hinter uns.

Fertilovit war dabei ein Baustein. Ich entschied mich, es als Grundlage einzunehmen, da es alle wichtigen Mineralien und Vitamine sowie Q10 enthält. Sehr wichtig war natürlich auch eine gesunde Lebensweise mit viel Obst und Gemüse, orthomolekular und ohne Zucker. Zudem standen Omnibiotik, Neuraltherapie und Ostheopatie auf dem Programm....

Und was soll ich Ihnen sagen … völlig unerwartet (etwa 9 Monate nach dem Beginn meiner Umstellungen) wurde ich schließlich sogar auf natürlichem Weg schwanger und das mit 42 Jahren! Und wir haben nun glücklich eine Tochter bekommen. "

C. aus Deutschland

SENDEN SIE UNS IHR FEEDBACK

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ERFOLGSGESCHICHTE!

Top