FERTILOVIT® - FÜR DIE FRAU

FOLSÄURE UND MEHR

Bei Kinderwunsch sollte jede Frau auf eine optimale Versorgung mit Folsäure achten. Dies senkt das Risiko für kindliche Neuralrohrdefekte nämlich deutlich. Mindestens 400 µg täglich sollte jede Frau hierfür von diesem B-Vitamin zu sich nehmen. Als vorteilhaft hat sich für viele Frauen eine höhere Dosierung von 800 µg erwiesen.

800 µg Folsäure täglich – Ihre Vorteile auf einen Blick

In den vergangenen Jahren hat sich zunehmend der Einsatz einer ernährungsphysiologischen Rundumabdeckung bereits ab Kinderwunsch bewährt. Dabei sollte auf eine möglich maßgeschneiderte Zusammensetzung geachtet werden.

Fertilovit® bei Kinderwunsch – Ihre Vorteile auf einen Blick:

FERTILOVIT® F - BASISVERSORGUNG BEI KINDERWUNSCH

Vitalstoffkomplex für die Frau mit Kinderwunsch.

WAS IST FERTILOVIT® F UND WIE WIRKT ES?

Fertilovit® F ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Ihren Körper durch seine spezielle Zusammensetzung optimal auf eine bevorstehende Schwangerschaft vorbereiten kann, um Ihrem Baby einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Es enthält hochdosierte Folsäure in Kombination mit einer Rundumversorgung mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Für optimalen Schutz vor oxidativem Stress sorgt Vitamin C mit zeitverzögerter Freisetzung.

Im Falle einer Autoimmunthyreoiditis, bei Eisenverwertungsstörungen oder bei Unverträglichkeiten gegenüber einem der Inhaltsstoffe, ist vom Verzehr von Fertilovit® F abzuraten.

Erfahren Sie mehr in der Packungsbeilage.

Fertilovit® F bestellen ➤

FERTILOVIT® F 35plus - BEGLEITEND ZUR KINDERWUNSCHBEHANDLUNG UND FÜR DIE REIFE FRAU

Fertilovit® F 35plus: Vitalstoffkomplex für die Frau mit Kinderwunsch.

Präkonzeptionelle Mikronährstoffkombination mit 800 µg Folsäure, Vitaminen und Antioxidantien, Eisen, Magnesium und Iod. Zeitverzögerte Freisetzung von Vitamin C und zusätzliches Coenzym Q10.

SO UNTERSTÜTZT FERTILOVIT® F 35plus DIE EIZELLQUALITÄT

Fertilovit® F 35plus  ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das speziell auf die Bedürfnisse von Frauen in Kinderwunschbehandlung und Frauen ab 35 mit Kinderwunsch zugeschnitten ist. Es enthält hochdosierte Folsäure in Kombination mit einer Rundumversorgung mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Für optimalen Schutz vor oxidativem Stress sorgt Vitamin C mit zeitverzögerter Freisetzung. Zusätzlich enthält es Coenzym Q10 für eine Unterstützung der zellulären Energiebereitstellung.

Dieser Vitalstoff ist an den Stoffwechselvorgängen in den Mitochondrien beteiligt. Von ihnen gibt es nirgends im Körper mehr als in der Eizelle. Arbeiten die Mitochondrien auf Hochtouren, so ist dies eine wichtige Voraussetzung für eine gute Eizellqualität und somit ein großer Schritt auf dem Weg zur Erfüllung Ihres Kinderwunsches!

Erfahren Sie mehr in der Packungsbeilage.

Fertilovit® F 35plus bestellen ➤

FERTILOVIT® F THY - SCHILDDRÜSE

Fertilovit® FTHY: Zur diätetischen Behandlung von Frauen mit Autoimmunthyreoiditis bei Kinderwunsch. Präkonzeptionelle Mikronährstoffkombination ohne Jodzusatz. Mit Selen, 800 μg Folsäure und zeitverzögerter Vitamin C-Freisetzung.

STUDIENERPOBTE REZEPTUR BEI AUTOIMMUNTHYREOIDITIS (Z.B. BASEDOW, HASHIMOTO) MIT UND OHNE KINDERWUNSCH

Fertilovit® FTHY ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät), das speziell auf die Bedürfnisse von Frauen mit Kinderwunsch und Autoimmunthyreoiditis (z.B. Typ Hashimoto) zugeschnitten ist. Besonderheiten der studienerprobten Rezeptur:

Kinderwunsch und Hashimoto - Hier erfahren Sie mehr zu diesem Thema

Erfahren Sie mehr in der Packungsbeilage.

Fertilovit® FTHY bestellen ➤

FERTILOVIT® F PCOS - POLYZYSTISCHES OVARSYNDROM & INSULINRESISTENZ

Fertilovit® FPCOS: Zur diätetischen Behandlung von Frauen mit Polyzystischem Ovarsyndrom bei Kinderwunsch. Inositol, Chrom und hochdosierte Folsäure in Kombination mit einer Rundumversorgung mit wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Omega-3-Fettsäuren. Vitamin C mit zeitversetzter Freisetzung.

PCOS: INSULIN BRAUCHT INOSITOLE

Grund für die Entstehung eines PCOS ist meist eine Störung im Insulinstoffwechsel. Bei der sogenannten Insulinresistenz wirkt dieses von der Bauchspeicheldrüse gebildete Hormon nicht ausreichend an den Rezeptoren der zuckerverarbeitenden Gewebe. Um dies auszugleichen, schüttet die Bauchspeicheldrüse wiederum vermehrt Insulin aus, sodass es in der Folge zu einem Insulinüberschuß kommt. Wegen der Ähnlichkeit des Insulins mit dem “Insulin-like Growthfactor (IGF)”, der maßgeblich an der hormonellen Steuerung des Eierstocks beteiligt ist, kommt es dadurch zu Störungen der Eierstocksfunktion. Bei PCOS sollten daher besonders solche Mikronährstoffe verzehrt werden, die sich normalisierend auf den Blutzuckerspiegel auswirken und Insulin in seiner Funktion unterstützen. Gut charakterisiert wurden hier in den vergangenen Jahren die Inositole, die bei der Übermittlung der Insulinwirkung in das Innere der Zielzellen eine Rolle spielen.

Inositole und mehr...

Fertilovit® FPCOS ist optimal auf die Bedürfnisse von Frauen mit Kinderwunsch und polyzystischem Ovarsyndrom zugeschnitten. Durch seine spezielle Zusammensetzung kann es den Körper auf eine bevorstehende Schwangerschaft vorbereiten, um dem neuen Erdenbürger einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr in der Packungsbeilage.

Fertilovit® FPCOS bestellen ➤

FERTILOVIT® F Endo - ENDOMETRIOSE

Fertilovit® FEndo: Zur diätetischen Behandlung von Frauen mit Endometriose bei Kinderwunsch

SCHWERPUNKT ANTIOXIDATIVE UND ANTIENTZÜNDLICHE NÄHRSTOFFE

Fertilovit® FEndo  ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät), das speziell auf die Bedürfnisse von Frauen mit Endometriose bei Kinderwunsch zugeschnitten ist. Es enthält hochdosierte Folsäure und N-Acetyl-L-Cystein in Kombination mit einer Rundumversorgung mit wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Omega-3-Fettsäuren. Die besondere Rezeptur reflektiert aktuelle ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse und ist durch den Fokus auf antientzündliche und antioxidative Mikronährstoffe auch geeignet für Endometriose-Patientinnen ohne aktuellen Kinderwunsch zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens.

Endometriose und Kinderwunsch - Hier erfahren Sie mehr zu diesem Thema

Erfahren Sie mehr in der Packungsbeilage.

Fertilovit® FEndo bestellen ➤

FERTILOVIT® For2 - SCHUTZ, SICHERHEIT UND
WOHLBEFINDEN FÜR 2

SCHUTZ

Schutzvitamine für Mutter und Kind

Das B-Vitamin Folsäure ist für alle Zellteilungs- und Zellwachstumprozesse unverzichtbar und gilt daher auch als das wichtigste Vitamin vor und während einer Schwangerschaft.

Obwohl Folsäure besonders in grünen Blattgemüsen gar nicht so selten ist, ist eine Versorgung über die normale Ernährung schwierig, denn Folsäure ist sehr empfindlich gegenüber Wärme und Licht. Bei Lagerung und Zubereitung der Mahlzeiten geht ein Großteil der Folsäure verloren.

Bei Kinderwunsch kann eine unzureichende Versorgung mit Folsäure ein Problem darstellen, denn sie sorgt dafür, dass sich das Neuralrohr, aus dem sich das Zentralnervensystem, das Rückenmark und das Gehirn entwickeln, beim Embryo vollständig schließt. Der Schluss des Neuralrohres findet bereits am 23.-25. Tag der Schwangerschaft statt - zu einer Zeit also, in der viele Frauen noch gar nichts von ihrer Schwangerschaft wissen.

Deshalb empfehlen Experten, bereits ab Kinderwunsch zusätzlich Folsäure aufzunehmen.

Je nachdem, wie schnell Sie schwanger werden möchten, sollten Sie wissen, dass das Aufbauen eines wirksamen Schutzes etwas Zeit benötigt: Mit 800 Mikrogramm täglich können Sie innerhalb von vier Wochen den Folsäuregehalt in Ihrem Körper auf das erforderliche Niveau bringen. Nehmen Sie 400 Mikrogramm pro Tag, so werden dazu rund 12 Wochen benötigt.

Wichtig: Haben Sie vor Ihrem Kinderwunsch über längere Zeit die Antibabypille eingenommen, so kann es sein, dass Sie sogar noch etwas länger brauchen, um einen guten Folsäurestatus zu erreichen, denn die Pille ist ein echter „Folsäureräuber“.

Auch nach dem Schluss des Neuralrohres, also in der weiteren Schwangerschaft und später in der Stillzeit, ist Folsäure von Bedeutung.

Da sie für Zellteilung und Zellwachstum benötigt wird, ist sie auch weiterhin unentbehrlich für die körperliche Entwicklung des Feten bzw. des Embryos und später des Babys.

Zudem hat Folsäure noch andere wichtige Funktionen im Körper: Sie reguliert den Homocysteinspiegel im Blut, wird für den Aufbau des mütterlichen Gewebes gebraucht, unterstützt das Immunsystem und wird für die Blutbildung benötigt.

Weitere Mikronährstoffe wie Eisen, Jod und Antioxidantien haben andere wichtige Funktionen zur Unterstützung Ihres Körpers bei Kinderwunsch und Schwangerschaft. Während Eisen für den Sauerstofftransport im Blut und die normale Blutbildung notwendig ist, und Jod zu einer gesunden Schilddrüsenfunktion mit einer normalen Hormonproduktion beiträgt, können Antioxidantien wie Vitamin C und E die Erbsubstanz, Proteine und Lipide deine Körperzellen vor oxidativem Stress schützen. Für eine optimale Entfaltung der ernährungsphysiologischen Funktion enthält Fertilovit® For2 Vitamin C in Depotform.

SICHERHEIT

In der Schwangerschaft auf Schadstoffe verzichten

Während der Schwangerschaft steht Sicherheit für Mutter und Kind an erster Stelle. Selbstverständlich verzichten Sie auf Zigaretten und Alkohol, aber auch unnötige Allergene und Zusatzstoffe sollten Sie Ihrem Baby zuliebe vermeiden. Deswegen ist Fertilovit® For2 natürlich frei von Laktose, Gluten und Konservierungsmitteln. Auch im Rahmen einer vegetarischen oder veganen Ernährung können Sie die Kapseln mit organischem Eisenanteil nichttierischen Ursprungs wählen, denn sie sind komplett frei von tierischen Bestandteilen und gentechnisch veränderten Organismen.

WOHLBEFINDEN

Schwangerschaftsübelkeit und bleierner Müdigkeit sanft entgegen wirken

Im ersten Abschnitt einer Schwangerschaft muss sich der Körper ganz schön umstellen. Das merken Sie oft daran, dass Sie ungewohnt müde sind. Hören Sie auf Ihren Körper – er sagt Ihnen meist ganz genau, was Ihnen gut tut: Geben Sie der Müdigkeit ruhig so oft es geht nach! Legen Sie sich nachmittags zu einem Nickerchen auf das Sofa und gehen Sie abends schon um acht Uhr ins Bett, wenn Ihnen danach ist.

Wichtig ist zudem, dass Sie ordentlich Sauerstoff tanken – leichte Bewegung an der frischen Luft ist perfekt für Sie und Ihr Baby. Warum also nicht in der Mittagspause mal einen Spaziergang machen?

Außerdem benötigt Ihr Körper jetzt einfach ein paar mehr wertvolle Vitamine und Mineralstoffe als sonst – schließlich wollen jetzt 2 Menschen versorgt werden. Eine ausreichende Versorgung mit den Vitaminen C, Riboflavin (Vitamin B2), Niacin (Vitamin B3), Pantothensäure, B6 und B12 sowie Magnesium und Eisen trägt ganz natürlich zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Ausgelöst durch hormonelle Umstellungen sind Übelkeit und Erbrechen ebenfalls häufige Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft. Besonders im ersten Schwangerschaftsdrittel kann das ganz schön belastend sein. Nicht umsonst ist die klassische Filmszene die, in der die werdende Mutter ins Badezimmer hechtet…

Die gute Nachricht: Meist verschwindet das Problem nach ca 12 Wochen von selbst. Bis dahin helfen ein paar kleine Tricks: Schlafen Sie ausreichend und achten Sie auf viele kleine Mahlzeiten, die nicht zu sehr belasten. Besonders fette oder stark gewürzte Speisen verstärken das Problem. Achten Sie zudem auf ausreichend Flüssigkeit – gerade, wenn Sie sich wirklich öfter einmal übergeben müssen, sollten Sie mindestens 2 Liter täglich trinken. Ein traditionelles Hausmittel ist Ingwer als Tee oder in Bonbons. Auch Akupressur hilft oft ganz gut. Stimulieren Sie dafür die Innenseite Ihres Unterarmes kurz unterhalb des Handgelenkes.

Zusätzliches Vitamin B6 in Fertilovit® For2 trägt zudem zum hormonellen Gleichgewicht bei, damit Sie sich in Ihrer Schwangerschaft rundum wohl fühlen können!

Erfahren Sie mehr in der Packungsbeilage.

Fertilovit® For2 bestellen ➤
Top